Informationen und Empfehlungen zur Region Neckar-Alb



Ferienhaus Ferienwohnung suchen und Unterkunft kostenlos eintragen

Touristik-Informationen zur Urlaubsregion Neckar-Alb bei sasbach-fewo.de

Städte im Bereich Neckar-Alb
Albstadt
Balingen
Hechingen
Metzingen
Münsingen
Reutlingen
Rottenburg
Tübingen
Die Region Neckar-Alb mit abwechslungsreicher Landschaft hebt sich auch als Tourismus-Region hervor.
Die hügelige bis bergige Landschaft mit viel Wald und Wiesen sind ideal für Mountainbiking oder Wandern und Radfahren
geeignet. Golfplätze, Reiterhöfe, Wildgehege oder Erlebnisbad sind ebenso vorhanden wie Angebote zum Skifahren oder Langlauf im Winter.
Ob Hotel, Ferienwohnung oder Ferienhäuser in der Region Neckar-Alb gibt es Angebote für jeden Anspruch.
Die Anlagen- und Maschinenbaubranche zählt zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in der Region Neckar-Alb. Das Gebiet um Reutlingen, Tübingen und den Zollernalbkreis gehört zur Metropolregion Stuttgart und ist ein wirtschaftlich bedeutender Teil des Landes Baden-Württemberg. Der VDMA ( Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. ) weist diesen Bereich des Landes als die stärkste Maschinenbauregion Europas aus.
Automatisierungstechnik und Robotik aus der traditionellen schwäbischen „Tüftlerregion“ Neckar-Alb erfreut sich weltweiter Nachfrage. Die Maschinenbaubranche profitiert hier besonders von engen Kooperationen mit Forschungseinrichtungen und den Clustern Automotive, Elektronik, Metallverarbeitung, Medizintechnik und Werkzeugbau. Wenn auch vielerorts die klassischen Industriebereiche wie gerade Textilbetriebe im Rückgang sind, haben sich innovative Ideen aus Betrieben der Region Neckar-Alb behauptet.
Gerade die mittelständischen Unternehmen der Region Neckar-Alb arbeiten grossenteils für den Fahrzeugbau als Entwickler oder Zulieferer. Ebenfalls sind Textilindustrie und Medizintechnik umfangreich vertreten.
Die räumliche Nähe zu Automobilkonzernen wie Daimler, Porsche und Audi sowie zu verschiedenen Fahrzeugveredlern ist seit Jahrzehnten ein überzeugender Standortvorteil für gewerbliche Neuansiedlungen.
Weit über 100 Maschinenbau-Unternehmen mit mehr als 25 Mitarbeitern geben der Region Neckar-Alb einen stabilen mittelständischen Charakter. Neben den genannten Weltkonzernen bieten weitere Grossunternehmen wie die Robert Bosch GmbH ( Automotive ), die Strickmaschinenfabrik Stoll GmbH & Co. KG oder die Groz-Beckert KG Arbeitsplätze in grosser Zahl.


Im Wirtschaftsstandort Neckar-Alb finden Unternehmen ideale Bedingungen für einen Gewerbestandort oder Industriestandort, ein Zentrum für moderne Technologien. Besonderen Raum nimmt die Textilindustrie ein.
Zahlreiche Messen finden in der Region statt.
Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten finden sich auch in Reutlingen, dem Technologiepark Tübingen-Reutlingen,
für die Branchen IT, Biotech und Nanotech.
Unternehmen für Energie- und Umwelttechnik sind in der Region Neckar-Alb bestens aufgehoben. Ideale Standorte für Solaranlagen, Regenwassernutzung oder Wärmetechnik.

Touristik-Informationen zur Urlaubsregion Süddeutschland Oberrhein Schwarzwald Vogesen Elsass, Sehenswürdigkeiten und touristische Empfehlungen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Pensionen für den Urlaub.