Informationen und Empfehlungen zur Region Elsass



Touristik-Informationen zur Urlaubsregion Elsass - Departements Haut-Rhin und Bas-Rhin


Der Storchernpark bei Kintzheim im Elsass, Frankreich
bei Schloss Hochkoenigsbourg



Seit Menschengedenken können das Elsass und der Storch kaum getrennt erwähnt werden.
Seit Jahrhunderten im Elsass heimisch, drohte dieser stolze Vogel, das Elsass zu verlassen.



Im Parc des Cigognes, dem Storchenpark, kann der Besucher auch viele Entenarten, Schwäne, Pfaue, Fasane und Kraniche beobachten sowie Damwild, Zwergziegen, Ponys, Emus und Lamas.

Seit Anfang der achziger Jahre bemüht sich der Storchenpark bei Kintzheim im Elsass den Wappenvogel zu erhalten. Durch Zucht, Auswilderung und Zufüttern der Freiflieger. Von Ende Februar bis Anfang Mai kommen die Störche ins Elsass zurück, nachdem sie den Winter in Westafrika, zwischen Tschad-See und der Atlantikküste verbracht haben.


Oft erscheinen beide Partner eines Paares gleichzeitig, manchmal auch zeitlich getrennt. Gleich bei Ankunft beginnen die Bauarbeiten am Nest oder ein Neubau. Das Nest kann im Laufe der Jahre einen Durchmesser von 2 m erreichen und die gleiche Höhe. Eine Krone von Ästen umfasst ein dichtes Materiallager, bestehend aus Gras- und Erdklumpen, oft auch Papier und Stofflumpen.

Die Nahrung der Störche ist vielseitig und geht vom kleinen Fisch zum Maulwurf über Insekten und Regenwürmer. Bei trockenem Wetter bilden Feldmäuse, Mailwürfe und Insekten den Hauptteil der Nahrung. Bei nassem Wetter sind es Regenwürmer. Unverdauliche Teile der Nahrung, wie Haare, Insektenflügel oder Knochen, werden in Form von "Gewölle" wieder ausgewürgt. Die Analyse dieser Gewölle erlaubt, das "Tagesmenue" festzustellen.

Mitte August ziehen die Störche weg, die Jungen gewöhnlich vor den Eltern. Sie durchqueren Frankreich, Spanien, Marokko und die Sahara, um in ihr Winterquartier zu gelangen.

Der Storchenbestand im Elsass nahm Anfang der sechziger Jahre in katastrophaler Weise ab. 1974 waren es nur noch 9 Paare. Dank der Gehege ging der Bestand ab 1975 wieder aufwärts.
Regenperioden im Mai oder starke Gewitterregen sind für die Jungstörche gefährlich, weil die Nester nicht immer genügend wasserdurchlässig sind. Nach dem Ausfliegen und auf dem Zug erleidet ein Teil der Jungvögel den Tod auf Elektromasten. Aufgrund ihrer Körpergrösse sind Störche im Gegensatz zu kleineren Vögeln hierbei gefährdet.

Die Traditionelle Landwirtschaft bot den Störchen reichlich Nahrung. Besonders mit der stetigen Zunahme von Maiskulturen und modernem Landbau schwinden die Narhungsrecourcen.
Am Fusse des Berges von Schloss Hochkönigsburg gelegen zwischen Selestat und Kintzheim finden Sie den vielseitigen Erlebnispark "Cigoland"
Auch für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt
direkt beim Storchenpark bei Kintzheim im Elsass befindet sich ein Hotel mit Restaurant und Elsässischer Stube
Der Park bietet Ihnen neben einem Hotel von 44 Zimmern ein Restaurant der Spitzenklasse, eine typisch Elsässische Gaststube sowie einen Erlebnis-Tierpark.



Die besondere Anziehung von Cigoland liegt in seiner Vielfältigkeit

Situé au pied du château du Haut Koenigsbourg entre Sélestat et Kintzheim au centre de l'alsace, Cigoland est un complexe de loisirs à possibilités multiples. Pourvu d'un hôtel d'une capacité de 44 chambres, d'un restaurant de très grande qualité, d'une auberge typiquement alsacienne ainsi que d'un parc d' attraction et animalier. Cigoland vous séduira de part sa diversité. Entrez dans le monde de la cigogne blanche et partez à la découverte de sa région. contact@cigoland.fr



Kommen Sie in die Welt des Weissen Storches und entdecken Sie seine Region !

Sehenswürdigkeiten / Ausflugsziele im Elsass - Der Affenberg
Affenberg - La Montagne des Singes ( 5 km von Sélestat )
In Kintzheim im Elsass, im geschütztem Waldgebiet leben ca. 280 Berberaffen,
in natürlich gewachsenen Gruppen.
Auf dem ca. 800 m langen Rundweg können die Affen aus nächster Nähe beobachtet werden.

Département Bas-Rhin 67
Département Haut-Rhin 68





Ferienhaus Ferienwohnung Deutschland Frankreich und Nachbarländer

www.sasbach-fewo.de - Tourismusangebote in der Region Kaiserstuhl, Breisgau, Schwarzwald, Grenzregion Baden Elsass

Touristik-Informationen zur Urlaubsregion Süddeutschland Oberrhein Schwarzwald Vogesen Elsass, Sehenswürdigkeiten und touristische Empfehlungen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Pensionen für den Urlaub.